Leichte SpracheSuche

Corona - Regeln im FMO

Wichtig: Aktuelle Informationen für den Museumsbesuch während der Corona-Pandemie
 

1. Aktuell liegt die Inzidenz in Schwandorf über 35

Bei Überschreitung des Inzidenzwertes von 35 gilt im FMO die 3G-Regel. 
Zutritt haben dann nur geimpfte, genesene und getestete Personen.

Zur Überprüfung der 3G-Regel sind folgende Unterlagen an der Museumskasse vorzulegen:

- Personalausweis

- Impfnachweis

- Genesungsnachweis

- Testnachweis (Ein PCR-Test darf nicht älter als 48 Stunden sein, ein PoC-Antigentest nicht älter als 24 Stunden)

Kinder bis zum sechsten Geburtstag und Schüler sind von dieser Regelung nicht betroffen.
 

2. Kontaktnachverfolgung: 

Um Sie im Falle eines Infektionsfalles benachrichtigen zu können, sind Kontaktdaten anzugeben. 
Indem Sie das Kontaktformular bereits zu hause ausfüllen, können lange Wartezeiten and er Museumskasse verhindert werden. Eine Angabe der Daten ist jedoch auch direkt vor Ort möglich.

3. Allgemeine Verhaltensregeln

In den Gebäuden gilt Maskenpflicht!

Bitte achten Sie auf ausreichend Sicherheitsabstand zueinander (min. 1,5m).

Falls Sie sich krank fühlen und/oder grippeähnliche Symptome haben, bleiben Sie zuhause.

Das Einhalten von strengen Hygienemaßnahmen ist für das Freilandmuseum Oberpfalz selbstverständlich und das Museumspersonal wurde diesbezüglich eingewiesen. Bitte beachten Sie die Hinweise im gesamten Gelände.

Sprechen Sie gerne die Museumsmitarbeiter an, wenn Sie Fragen haben!