Leichte SpracheSuche

Kollegin, Kollege (m/w/d) gesucht!

Mitarbeit (w/m/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsbetreuung

 Bezirk Oberpfalz, Freilandmuseum Oberpfalz 


Das Freilandmuseum Oberpfalz ist das kulturelle Gedächtnis der Oberpfalz. Es sammelt, bewahrt und erforscht materielle und immaterielle Zeugnisse des ländlichen Raums aus Vergangenheit und Gegenwart. Neben den Objekten stehen dabei auch die Menschen im Fokus von Forschung und Vermittlung.

In Feldern, Wald und Streuobstwiesen eingebettet liegen die fünf Museumsdörfer mit ihren historischen Bauten: Stiftland, Oberpfälzer Wald, Oberpfälzer Jura, Mühlental und Nabburger Straße. Insgesamt beherbergt das Museum des Bezirks Oberpfalz auf einer Fläche von 33 ha rund 50 wiedererrichtete Gebäude, welche die Baukultur der Oberpfalz darstellen. Seit 2018 ist das Museum zudem staatlich anerkannte Umweltstation, deren Aufgabe die Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung ist.

Werden Sie Teil unseres Teams


Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin (w/m/d)

Aufgabenbereich:

  • Planung, Konzeption und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen
  • Pflege und Weiterentwicklung unseres bestehenden Webauftritts sowie unserer Social-Media-Aktivitäten
  • Erstellung von Content, Bild- und Videomaterial für Social-Media und Online-Portale
  • Erstellung von Presseberichten und Konzeptionierung von Anzeigen
  • Erstellung und Überarbeitung von hauseigenen Printmedien in Zusammenarbeit mit externen Gestaltern

ihr profil:

  • Idealerweise Erfahrung und Kenntnisse in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bzw. Multichannel-Marketing
  • Auf unterschiedliche Medien zugeschnittene Schreib- und Textkompetenz
  • Hohe Kompetenz in digitaler Kommunikation
  • Engagement, Kreativität und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen, Kenntnisse in Bildbearbeitung und Layout wünschenswert 

Rahmenbedingungen:

Teilzeit mit einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.

Die Stelle ist zunächst befristet zunächst für die Dauer von 12 Monaten, eine Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt.

Entlohnung nach TVÖD-VKA.

Der Bezirk Oberpfalz bietet die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten und gewährt einen Zuschuss beim Erwerb eines Jobtickets (RVV).

Hinweise:

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 31.01.2023 per E-Mail an freilandmuseum@bezirk-oberpfalz.de

Unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 DSGVO im Rahmen des Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Freilandmuseum Oberpfalz
Freilandmuseum Oberpfalz, Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag von 09:00 - 16:00 Uhr und am Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr.

freilandmuseum@bezirk-oberpfalz.de

Telefonnummer:09433 / 24 42 - 0

Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an:

Dr. Tobias Hammerl M.A.
Dr. Tobias Hammerl M.A., Museumsleiter

tobias.hammerl@bezirk-oberpfalz.de

Telefonnummer:09433 / 24 42 - 3000