Leichte SpracheSuche

Essen und Trinken

Das Wirtshaus "Unterbürg" im Freilandmuseum Neusath

Viel gelaufen und viel gesehen?
Dann zur Stärkung in das Museumswirtshaus „Unterbürg“. Die Familie Wiesenbacher lädt während der Museumssaion ein zu regionalen Spezialitäten wie Bauernseufzer mit Sauerkraut, Hausmacherpresssack oder Oberpfälzer Bauerngeräuchertes – bei schönem Wetter im Biergarten vor dem Haus.


Guten Appetit oder auf oberpfälzisch: „An Guadn“
Telefonisch erreichen Sie das Museumswirtshaus:
Während der Saison unter Tel.  09433 / 63 23.
Außerhalb der Saison unter Tel.  09433 / 37 6 oder 09433 / 20 48 58.
Pächter: Fam. Wiesenbacher
Öffnungszeiten während der Museumssaison (21.03. bis 08.11.2020)
Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr


Ein schönes Brotzeitbrettl mit bester Aussicht auf die Naab.

Bauernmuseum Perschen

Im Brotzeitstüberl serviert unser Museumswirt und oberpfälzer Original, Heinrich Kummert, gute, alte oberpfälzer Gerichte und macht Ihren Besuch in dem traditionellen Wirtshaus zu einem Erlebnis. Oder genießen Sie den schönen Blick vom Brotzeitstüberl aus über die langsam dahinfließende Naab und lassen Sie Ihren Besuch im Bauernmuseum in Perschen entspannt ausklingen.

Gerne plant unser Pächter, Heinrich Kummert, auch Ihre Veranstaltung persönlich mit Ihnen.
E-Mail: heiner.kummert@icloud.com
Tel.: 0172 4461 973

Ob Geburtstag, Firmenfeier, oder andere Gelegenheiten, er macht (fast) alles möglich.

Öffnungszeiten während der Saison (21.03. bis 08.11.2020):

  • Freitag: 12.00 bis 22.00 Uhr
  • Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 9.00 bis 22.00 Uhr

Perschener Bauernmarkt

Während der Museumssaison treffen sich jeden Mittwoch bis zu elf Marktfrauen und Männer zum Perschener Bauernmarkt und bieten ihre regionalen Produkte an. 


Bäcker Roland Paulus in Aktion am Backofen im Freilandmuseum Oberpfalz

Holzofenbrot backen

Richtiges Bauernbrot aus einem historischen Holzofen - Wo findet man das heute noch? Zum Beispiel im Freilandmuseum Oberpfalz. 
Unser Museumsbäcker, Roland Paulus aus Pfreimd, backt jeden Sonntag während der Saison das sehr beliebte und von der Bäckerinnung prämierte Holzofenbrot in Handarbeit und nach traditionellem Backrezept.
Das Brot kommt um 12.00 Uhr in den Ofen im Naabtaldorf beim Schallerhof. Um ca. 13.45 Uhr ist das duftende Brot fertig und kann gekauft werden.  
Zum Riechen, Schauen und Fragen stellen sind Sie herzlich eingeladen.


Picknick-Service

Unser vorab bestellbarer Picknickkorb lädt ein zur stärkenden Brotzeit, ideal für eine Tour durch das Museum oder wenn Sie  auf dem Premium-Wanderweg Goldsteig unterwegs sind.
Unser besonders liebevoll und reichhaltig gestalteter Brotzeitkorb  bietet für eine Rast bei den Holztischen und Bänken vor der Kegelbahn im Naabtaldorf oder auf dem Waldboden sitzend, ein schmackhaftes Erlebnis.
Auskunft gibt der Hauswirtschaftliche Fachservice im Naabtal n.e.V. (HWF). Ernestine Gietl – Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft
Diepoltshof 5, 92507 Nabburg
Tel. 09433 20 20 68, Fax: 09433 / 20 20 69
E-Mail: HWF-Gietl@gmx.de
Das Faltblatt zum Picknickservice des HWF  sowie weitere Informationen zum Thema Wandern können auch kostenlos angefordert werden beim Tourismuszentrum Oberpfälzer Wald – Landkreis Schwandorf, Obertor 14, 92507 Nabburg, Tel. 09433 / 20 38 10, E-Mail: info@touristik-opf-wald.de.